Schulen

Informationen für Lehrpersonen

Arbeitsheft für die Berufswahl
Alle angemeldeten Schülerinnen und Schüler erhalten ein ausführliches Arbeitsheft, welches die Jugendlichen während der ganzen Berufsmesse begleiten soll. Das Arbeitsheft dient nicht nur als Vorbereitung des Messebesuchs, es kann auch im ganzen Berufswahl-Prozess eingesetzt werden.

Weitere Dienstleistungen
Neben der Ausstellung bietet die Berufsmesse Thurgau auch zahlreiche ergänzende Angebote. Zum Beispiel die Probe-Vorstellungsgespräche oder den Bewerbungs-Check. Mit dem Interessen-Check im Arbeitsheft können die Jugendlichen spielerisch spannende und passende Berufe entdecken. Unter anderem können auch professionelle Bewerbungsfotos gemacht werden.

Foren: Kurz-Vorträge zu den Themen Berufswahl, Schnupperlehre und Bewerbung
Besuchen Sie mit Ihrer Schulklasse einen der Kurz-Vorträge zu den wichtigsten Themen der Berufswahl. Experten aus der Praxis berichten in 20 Minuten wie man sich richtig um eine Schnupperlehre bewirbt, auf was die Jugendlichen bei der Wahl ihres Berufswunsches achten sollen und wie eine erfolgreiche Bewerbung gelingt. Sie können Ihre Schülerinnen und Schüler gleich bei der Online-Anmeldung für diese Veranstaltung registrieren (als ganze Klasse oder einzelne SchülerInnen).

Informationen für fremdsprachige Eltern
In einem speziellen Flyer werden fremdsprachige Eltern angesprochen. Der Flyer enthält Informationen zur Berufsmesse und zur Berufswahl allgemein in Albanisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Portugiesisch, Türkisch, Tamil und Spanisch. Als Lehrperson können Sie die gewünschte Anzahl Flyer bei der Anmeldung angeben. Diese werden Ihnen ebenfalls mit den weiteren Unterlagen zum Besuch der Berufsmesse Thurgau zugestellt. Zudem wird der Fremdsprachen-Flyer auf diversen Fach- und Dienststellen aufgelegt.


Eltern Information

Die Lehrpersonen haben einen wichtigen Anteil an der Berufswahl ihrer Schülerinnen und Schüler. Dennoch sollten auch die Eltern einen grossen Anteil leisten und Interesse an der Berufswahl der eigenen Kinder bekunden. Daher bitten wir die Lehrpersonen, die Eltern über den Besuch an der Berufsmesse Thurgau zu informieren. Zudem können die Eltern darauf hingewiesen werden, dass auch sie der Berufsmesse Thurgau einen Besuch abstatten dürfen und der Samstag explizit für Eltern ausgelegt ist. Gerne stellen wir dem Lehrpersonal dafür eine Briefvorlage zur Verfügung.